Schiesser spendet für Reit- und Hundeprojekt

Die Auszubildenden der Firma Schiesser aus Radolfzell überreichen Jugendlichen der Mädchenwohngruppe Weildorf, Ihrer Betreuerin Gina Caspers und dem Vorstandsvorsitzenden Roland Berner einen Scheck über 3000 Euro. Die Spende setzt das Linzgau für seine tierpädagogischen Angebote in den Wohngruppen ein. 2.000 Euro fließen in das Reit- und 1.000 Euro in das Hundeprojekt. Im Namen aller Kinder- und Jugendlichen bedanken wir uns mit einem Feinripp-Extra-Dankeschön!