Tierpädagogische Projekte

Tiere sind ein geeignetes Gegenüber für das Erlernen und Erproben sozialer Kompetenzen.

Sie geben eine authentische Rückmeldung auf Verhalten und sie sprechen gerade psychisch belastete oder kranke und/oder sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche besonders an. Unter Anleitung erfahrener Trainer, Pädagogen und Tierpsychologen werden Elemente sozial erwünschten Verhaltens erlernt, ausprobiert und vertieft.

In den verschieden ausgelegten tierpädagogischen Projekten gehen wir auf die unterschiedlichen Vorlieben, Ressourcen und pädagogischen Ansätze der uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen ein.

Sie möchten ein tierpädagogisches Projekt unterstützen oder mehr erfahren? − Dann wenden Sie sich bitte an unsere Ansprechpartnerin:

Ansprechpartnerin:
Linzgau Kinder- und Jugendhilfe e. V.
Hilde Gebhard
Riedbachstraße 9
88662 Überlingen-Deisendorf
Tel. 07551 9510-13
Kontaktformular

Kontaktieren Sie uns:
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein:
Bitte geben Sie hier Ihre E-Mail Adresse ein:
Schreiben Sie hier Ihre Nachricht:

Datenschutzinformation

Die in diesem Kontaktformular eingegebenen Daten, werden per E-Mail an den persönlichen E-Mailaccount der oben angegebenen Person übermittelt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ihre Daten werden über eine gesicherte Verbindung übertragen.

Spendenkonto:
Sparkasse Salem-Heiligenberg
Linzgau Kinder- und Jugendhilfe e. V.
IBAN: DE62690517250002010999
BIC: SOLADES1SAL

BITTE GEBEN SIE BEI DER ÜBERWEISUNG IHRE ADRESSE FÜR DIE SPENDENBESCHEINIGUNG AN − VIELEN DANK!


Hundeprojekt:

  • Ein Workshopmodul ist ausgelegt für bis zu sechs Kinder/Jugendliche im Alter von zehn bis 16 Jahren.
  • Ein Workshopmodul beinhaltet fünf Termine zu je zwei Stunden.
  • Zu den Treffen werden von der Hundeschule „Di Palma“ aus Heiligenberg jeweils vier bis fünf Hunde mitgebracht.
  • Die Workshops finden auf unserem Heimgelände in Überlingen-Deisendorf oder in den Außenstellen statt.
  • Die Teilnehmenden erhalten am Ende des Workshops einen „Hunde-Sitter-Schein“, der die erworbenen Kompetenzen dokumentiert und der es ihnen ermöglichen soll, künftig z. B. eigenständig Hunde auszuführen oder im Tierheim auszuhelfen.
  • Link zur Webseite des Hundetrainers: www.hundeschule-dipalma.de


Unterstützungsmöglichkeiten:

  • Workshopmodul Hundetraining „Bello“: Sponsor gefunden!
  • Workshopmodul Hundetraining „Pfiffi“: Fünf Termine zu je 2 Std. = 500 Euro
  • Workshopmodul Hundetraining „Lotte“: Fünf Termine zu je 2 Std. = 500 Euro
  • Workshopmodul Hundetraining „Susi“: Fünf Termine zu je 2 Std. = 500 Euro
  • 5 x Hundetraining „Mischling“ (5 Termine im Modul): Einzeltermin zu 2 Std. = 100 Euro

Bienenprojekt:

  • Die Bienengruppe ist ausgelegt für bis zu sechs Kinder/Jugendliche im Alter von sechs bis 18 Jahren.
  • Die Bienengruppe arbeitet in bis zu zehn Treffen zu je eineinhalb Stunden von April bis Oktober.
  • Die Workshops finden auf unserem Heimgelände in Überlingen-Deisendorf statt.
  • Die Teilnehmer/innen erhalten ein Glas Honig, den sie selbst geschleudert haben.
  • Während des Projektes legen die Teilnehmer/innen eine Bienenweide auf dem Gelände der Außenstelle der Einrichtung an und pflegen diese.


Unterstützungsmöglichkeiten:

  • Eine Honigschleuder (Handbetrieb) = Sponsor gefunden!
  • Bienengruppe „Maja“: 8 bis 12 Treffen à 45 Minuten = 250 Euro
  • Bienengruppe „Willi“: 8 bis 12 Treffen à 45 Minuten = 250 Euro
  • 2 x 20 Honiggläser plus Etiketten = 100 Euro
  • 3 x Bienenweide: Sponsor gefunden!

Pferdeprojekt:

  • Ein Workshopmodul ist ausgelegt für bis zu drei Kinder/Jugendliche im Alter von 10 bis 18 Jahren.
  • Das Workshopmodul beinhaltet fünf bis sieben Termine zwischen ein bis eineinhalb Stunden (jeweils abhängig von der Gruppenzusammenstellung).
  • Die Teilnehmer/innen erhalten auch nach dem Kursmodul die Möglichkeit, die Tiere zu besuchen. Unsere Pädagogin mit Zusatzausbildung zum heilpädagogischen Reiten, Fr. Schütz, wohnt in unmittelbarer Nähe der Stammeinrichtung in Überlingen-Deisendorf.


Unterstützungsmöglichkeiten:

  • Workshopmodul Pferdetraining „Dagmar“: Fünf Termine zu je 2 Std. = Sponsor gefunden!
  • Workshopmodul Pferdetraining „Herr Nilsson“: Fünf Termine zu je 2 Std. = 500 Euro
  • Workshopmodul Pferdetraining „Benjamin“: Fünf Termine zu je 2 Std. = 500 Euro
  • Einzeltraining mit Pferd: Ein Termin 1 Std. = 50 Euro
  • Futterspende: freier Betrag