Ausbildung, Praktika und Studium

In den Job starten! - In einer der größten und wohl schönsten Jugendhilfeeinrichtung am Bodensee!

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung schriftlich oder per Mail an:

Linzgau Kinder- und Jugendhilfe e. V.
Herrn Roland Berner / Vorstandsvorsitzender
Riedbachstraße 9
88662 Überlingen-Deisendorf
Tel. 07551 9510-0
info(Klammeraffe)linzgau-kjh(Punkt)de


Duales Studium

  • Wir sind Partner der Dualen Hochschule Baden Württemberg.
  • Bei uns ist die Ausbildung im dualen Studiengang möglich.

Ausbildung erst wieder zum Wintersemester 2020 möglich!


Ausbildung und Anerkennungsjahr im Linzgau

  • Wir bieten die Ausbildung zum Jugend- und Heimerzieher im Wechsel in Theorie und Praxis an. Die Ausbildung findet in einer unserer zehn Wohngruppen für Kinder und Jugendliche Mädchen und Jungen statt.
  • Im Linzgau können Sie selbstverständlich auch Ihr Anerkennungsjahr leisten.

Ausprobieren & Erfahrungen sammeln im Praktikum

Praktische Studiensemester sind möglich in den Bereichen:

  • Stationäre Hilfen: 10 Wohngruppen, die mit Kindern sowie mit jugendlichen Mädchen und Jungen arbeiten.
  • Ambulante Hilfen: Soziale Gruppenarbeit, die für externe Schüler/innen ein soziales Kompetenztraining anbieten.
  • Janusz-Korczak-Schule: Mit verschiedenen Klassenstufen im Grund-, Haupt- und Förderschulbereich, sowie Sonderberufsfachschule und Werk-Statt-Schule
  • Ergänzende Betreuung: Unterstützung bei der Einzelbetreuung und bei der Krisenintervention


Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Teilnahme an den Teams
  • Teilnahme an standardisierten Verfahren, wie Round Table, Gewaltverfahren ((Gewaltprävention?)), pädagogische Einzelplanung, ...
  • Unterstützung der Arbeit der Bezugsbetreuer sowie in der Elternarbeit
  • Unterstützung bei administrativen Aufgaben im jeweiligen Bereich
  • Unterstützung bei Projekten
  • Planung und Umsetzung eigener Projekte
  • Kennenlernen der Gremien und der Arbeitskreise der Einrichtung


Rahmenbedingungen:

  • Die Arbeitszeiten entsprechend denen des Bereiches.
  • Anleitung durch eine/n Sozialarbeiter/in oder eine/n Sozialpädagogen/in (erfolgt mindestens 14-tägig)
  • Die Praktikumsdauer sollte dabei mindestens sechs Wochen umfassen.